Schachtel für die Pablos

Da ich meine Pablos Handverlesen gekauft habe musste ich mir natürlich eine Schachtel bauen.Sicher wäre eine Stiftebox leichter gewesen aber ich finde es schöner die herlichen Farben im Überblick zu sehen. 3 Innenteile sind es geworden,vorsorglich ,falls der eine oder andere Stift noch fehlt.Übereinander gestellt passen sie perfekt in die Schachtel hinein.
Die Graupappe habe ich mit Lana bezogen,den Deckel konnte ich noch mit Resten vom Scrappapier farblich anpassen.Die Schachtel sollte zum Organizer und zur kleinen Box von Daisy passen.Lackiert habe ich wie immer mit Acryllack.

0024

0033

0046

Advertisements

12 Kommentare zu “Schachtel für die Pablos

  1. Strolchi 28/02/2009 um 08:02

    Dani,das ist jetzt nicht dein Ernst oder *umfall* – ich meine gerade übrigens nicht die Stifte.

    Deine Ideen muss man erstmal haben und dann noch so umsetzen. Du bist meine Heldin der Graupappe.

    Knuddelgrüße vom Strolchi

  2. Mona 28/02/2009 um 08:08

    Ein Traum *zurück in die Kissen sinke*

    Du hast ihnen ein würdiges Zuhause gegeben, wunderschön!

  3. Mel 28/02/2009 um 09:59

    DAS ist 34728975mal besser und schöner als eine Stiftebox!!! Klasse gemacht, wie immer 🙂

  4. Lieblingswuffel 28/02/2009 um 10:12

    Für die PAAR Stifte ist die Box doch wunderbar geeignet. Ich finde deine Graupappearbeiten immer so schön, ich wünschte ich könnt das auch so gut.

    *knuddel*

  5. stempelomi 28/02/2009 um 12:13

    wow…sag ich nur… 1. wegen der Anzahl der Pablos *umfall* 2. wegen der tollen Stiftebox…genial!!

    Hast du doch ein Set gekauft???oder etwa alle einzeln ausgesucht??Farben die man UNBEDINGT haben muss bitte mit Name und Nr. zu mir…für meine Liste *lol*

    LG,Beate

  6. Stempelfloh 28/02/2009 um 12:19

    Ich bin sprachlos…der absolute Hammer!!!
    lg Karin

  7. kreativbydaniela 28/02/2009 um 12:24

    Beate ,wir haben die Stifte einzeln ausgesucht und für „unbedingt haben muss“ befunden 😆

  8. anusch 28/02/2009 um 13:38

    *loooooooooooooooooooool* „nein man braucht die Stifte nicht, Aquarellis gehen auch genauso und überhaupt wer muss soviel Farben haben“… *rofl*
    Glückwunsch zu diesen tollen Farben und zu dieser noch tolleren Box.
    Ich werde wohl meine Aquarellis aus meiner Box werfen und die schönen Pablos drin drapieren, das geht nicht, dass die jetzt nur so in einem Glas stehen *sinnier*

  9. Katja 28/02/2009 um 17:39

    Schmacht, die Box ist soooooooo toll und die tollen Farben der Stifte. Ich bin hin und weg.

    Liebe Grüße, Katja

  10. Carola 28/02/2009 um 18:36

    Dani, Du bist für mich einfach die „Königin der Graupappe“, denn was Du damit auch machst, es sieht immer klasse aus und ist wunderschön verarbeitet!

    Liebe Grüsse
    Carola

  11. friemelchen 01/03/2009 um 09:48

    Ich bin geplättet, was für eine geniale Arbeit!
    LG Uli

  12. Silvie 01/03/2009 um 22:54

    WOW, das ist ja eine tolle Idee für die Aufbewahrung der Stifte. Super gemacht und eine tolle Auswahl an Farben hast Du Dir zugelegt. Am Donnerstag wollte ich mir auch ein paar Pablos zum Vergleich zu den Polys kaufen, leider führt der Boesner hier die nicht. Also habe ich meinen Vorrat an Polys erweitert. Allerdings habe ich keine schöne Aufbewahrung dafür. Deine ist einfach superklasse….Du hast super Graupappe Ideen und setzt sie total klasse um

    LG
    Silvie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: