Apfellasagne

Am Anfang war der Hunger,dann kam die Erinnerung an den Rezeptetausch und so fügte sich eins ins andere 😆
Ein Nudelgericht der anderen Art habe ich beim Chefkoch gefunden und damit auch gleich eine Rezeptekarte gestempelt und laminiert bevor ich dann das lecker Rezept umgesetzt habe.
Das Mehl habe ich durch Weizenvollkornmehl ersetzt und aus dem Vanillejoghurt ist Vanillepudding geworden.Es duftet hier nun sehr lecker und ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen.

Rezept

img01711

Ergebniss

0051

Advertisements

3 Kommentare zu “Apfellasagne

  1. Carola 02/05/2009 um 14:49

    Dani, das Rezept klingt nicht nur lecker, das fertige Ergebnis sieht auch sehr lecker aus! Wenn ich wieder mal Lust auf ein süsses Hauptgericht habe, werde ich das sicher mal testen.

    Schönen Tag noch und liebe Grüsse
    Carola

  2. Elke 02/05/2009 um 15:30

    Hmmmmm *wasserimmundzusammenlauf* Ich liebe ja Süßspeisen und das werde ich sicher mal probieren – Danke Dani!

  3. egypt 06/05/2009 um 19:13

    All diese wunderbaren Werke von dir…. und wo bleib ich haengen??? … beim Nachtisch… mmmh… ich schaeme mich ja! Schoen dass du wieder Zeit und Muse zum Stempeln hast… und zum Backen *lach*.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: