Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

Heute möchte ich euch dieses einfache und doch hoffentlich geschmackvolle Rezept vorstellen.Gefunden habe ich es in der aktuellen Kaufland-Werbezeitschrift.

Zutaten für 12 Stücke:

3 Eier
125 g weiche Butter (Margarine)
70g Puderzucker
120g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
30g Speisestärke
120ml Eierlikör
600g Zwetschgen

Zubereitung:
Eier trennen.Butter (Margarine) mit Eigelb und Puderzucker schaumig rühren.Mehl,Backpulver und Stärke vermischen,im Wechsel mit Eierlikör unterheben.Eiweiss zu Eischnee schlagen und ebenfalls unterheben.Zwetschgen halbieren und entkernen.Teig in eine gefettete Springform geben und halbierte Früchte schräg hineindrücken.Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) circa 40 Minuten backen,abkühlen lassen und nach Wunsch mit Puderzucker betreut servieren.

Pro Stück:
Fett:10g
Eiweiss:3,1 g
Kohlenhydrate:23g
BE:2,0

Der Fettwert bezieht sich auf das Rezept mit Butter.Ich habe Margarine genommen somit ein bissel Fett reduziert.

001

Viel Spaß beim nachbacken und eine schöne Woche wünsche ich euch!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

  1. Mona 19/08/2009 um 17:13

    Vielen Dank für das Rezept, das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: