Apfel-Sahne Kuchen

Gestern hatte ich mal wieder Lust einen Kuchen zu backen,diesmal ist es ein Apfel Sahne Kuchen geworden.Dieses Rezept ist auch wieder sehr einfach nachzubacken,lediglich 12 Stunden Ruhezeit sind angegeben,also auch kein Problem den Kuchen schon am Vortag zu backen um ihn dann am nächsten Tag lediglich mit Sahne zu bedecken.Hier das Rezept,natürlich vom Chefkoch.Abgewandelt habe ich es dahingehend kein Backblech sondern eine große Springform genutzt zu haben.Für ein Backblech erschien mir die Bodenmenge zu gering.

Rezept

300 g Mehl
180 g Margarine
80 g Zucker
1 Ei(er)
1 TL Backpulver
1 kg Äpfel
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
750 ml Apfelsaft
120 g Zucker
400 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung
Mehl, Margarine, Zucker, Ei und Backpulver zu einem Mürbeteig verkneten und auf einem Backblech ausrollen.

Die Äpfel schälen und entkernen. In Würfel schneiden und auf dem Teig verteilen. Von dem Apfelsaft 12 EL in eine Schüssel geben, das Puddingpulver dazu geben und verrühren. Den Rest Apfelsaft mit dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver darunter rühren. Unter ständigem Rühren noch einmal zum Kochen bringen. Die heiße Masse über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 70 Min. backen. Den Kuchen völlig erkalten lassen (am besten einen Tag vorher herstellen, dann ist er völlig kalt und kann noch durchziehen).

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen geben. Bei Bedarf nach Lust und Laune dekorieren.

Ich wünsch euch ganz viel Freude beim nachbacken!!Einen schönen Restsonntag sowie einen sonnigen Start in die neue Woche wünsch ich euch!

Advertisements

2 Kommentare zu “Apfel-Sahne Kuchen

  1. Carola 31/05/2010 um 11:45

    Liebe Dani

    Jetzt läuft mir beim Anblick dieses Kuchens gerade das Wasser im Mund zusammen, der sieht nämlich so lecker aus! Das Rezept muss ich mir unbedingt abspeichern und vielleicht probiere ich den Kuchen für den kommenden Sonntag aus, da haben wir Gäste und die können dann „Versuchskaninchen“ spielen *lach*.

    Ich wünsche Dir eine gute Woche und schicke Dir liebe Grüsse
    Carola

  2. marie gold 24/02/2012 um 12:41

    Bei Google den Beggriff „chefkoch“ in die Bildersuche eingegeben und auf dieses tolle Kuchenfoto und damit auf deinen Blog gestoßen.
    Gefällt mir super. I will follow…

    schöne grüße, marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: