schnelle Cookies

Ihr kennt das doch sicherlich auch,der Küchenschrank ist voller Zutaten die bald das Verfallsdatum erreicht haben.Ein ganz einfaches Rezept musste nun endlich mal ausprobiert werden,gefunden vor längerer Zeit auf diesem Blog Mädels was soll ich euch sagen,die Cookies sind super schnell zubereitet und schmecken zu dem auch noch sehr lecker.

Das Grundrezept wurde von mir mit Kokosraspeln,Nüssen,getrockneten Beeren,Früchtemix,Haferflocken und Studentenfutter aufgepeppt.Braunen Zucker habe ich leider nicht gefunden,es ging aber auch super ohne.

Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag sowie einen gelungenen Start in die neue Woche!!!!

Advertisements

4 Kommentare zu “schnelle Cookies

  1. Katja 27/03/2011 um 20:37

    Hhhmmm, lecker.

    Liebe Grüße, Katja

  2. yvchen 28/03/2011 um 17:06

    so viel gesundheit in einem keks

  3. yvchen 11/04/2011 um 15:21

    einfach nur lecker – sind fast alle, 1 oder 2 kekse sind noch da – juhu – dicken drücker

  4. kleene 26/04/2011 um 12:17

    Hallo Dani,

    danke für den Link mit dem Rezept! Werd ich bestimmt bald mal ausprobieren! Das hört sich nämlich sehr lecker an und „Schrankreste“ hab ich hier noch genug, die vor unserem Umzug noch wegmüssen.

    LG, Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: