Kuscheleulen

Am vergangenen Samstag habe ich mich einmal mehr mit dem Schrägbandnähfuß und seiner Bedienung auseinandergesetzt.Stundenlang.Akribisch.Geduldig und ausdauernd.Klar bin ich zu dem Entschluss gekommen das es eine absolute Arbeitserleichterung sein muss mit diesem Fuß Schrägband anzunähen.Nur wann dieser Zeitpunkt kommen würdet,war mir noch völlig unklar.Fakt ist das ich den Umgang mit dem Fuß noch nicht perfekt beherrsche aber ich bleibe dran.Jawoll.Ich erzähle auch nicht wielange ich gebraucht habe um die Kuscheldecke für meine Zaubermaus einzufassen.Es ist vollbracht,nur das zählt.Zur Decke und zum Stoffmotiv passend gibts ein Kuscheleulenkissen welches ich bewusst nicht weiter appliziert habe.Ein Waldorfkissen sozusagen 🙂

Ich wünsche euch eine entspannte Woche,danke fürs vorbeischauen 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kuscheleulen

  1. Claudia 03/09/2012 um 10:13

    Super schön geworden. Und ich finde es großartig, dass die Eule keine zusätzlichen Augen bekommen hat, das wäre nämlich zuviel gewesen – klasse!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: