Ordner erstellen

Aus gegebenen Anlass habe ich heute mal den Bau eines einfachen Ordners dokumentiert. Ich weiß das viele von euch auch gerne mit Graupappe arbeiten möchten, trauen sich aber aus Respekt vorm Material nicht wirklich heran. Es ist wirklich denkbar einfach, ich zeige euch gerne anhand einfacher Bilder.

Bild 1 : Zuschnitt von Vorderteil, Rücken und Hinterteil. Der Rücken (die Mitte) bestimmt die Breite des Ordners

Bild 2 u. 3 : fixieren aller 3 Teile mittels einem Stück Papier, die Abstände zwischen den einzelnen Teilen beträgt das Maß der Dicke eurer Graupappe. Der Abstand ist wichtig für die Beweglichkeit von Vorder und Hinterteil

Bild 4 : mit Hilfe eines Falzbein vorsichtig die Fugen nachziehen

Bild 5 u. 6 : Zuschnitt von Bezugsmaterial, dafür verwende ich sehr gerne Buchbindeleinen oder Scrappapier, eingeleimt wird mit Elasta N von Planatol

Bild 7 : umschlagen des Buchbindeleinen, auch hier wieder unbedingt die Fugen vorsichtig mit einem Falzbein nachziehen

Bild 8 : zuschneiden und aufkleben des “ Innenfutters“ Hierfür nehme ich auch wieder Scrappapier. Bedenkt das ihr auch hier wieder die Fugen vorsichtig nachzieht, das Papier muss dementsprechend länger zugeschnitten werden

Bild 9 : anbringen des Ringmechanismus

Bild 10 : Fertig !!

Wer mag pimpt seinen Ordner noch entsprechend auf 😉

Viel Freude beim nachbauen wünscht euch, Dani 🙂KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: