Archiv der Kategorie: Ideen

Eulenpillowbox

Jetzt habe ich doch glatt vergessen euch meine letzte Fleissarbeit zu zeigen.Diese Schachteln bzw. Boxen sind für den Geburtstag von Anastasia gedacht,befüllt werden sie mit Süßem,verschenkt werden sie an ihre Klassenkameraden ;).Die Flügel und Herzen hatte ich ursprünglich mit Klebepunkten befestigt.Wiedereinmal habe ich gelernt das man doch bei Altbewährten ( in meinem Fall Tombowkleber) bleiben sollte denn die Punkte haben überhaupt nicht gehalten *schimpf* Zum Glück konnte ich den Fehler leicht korrigieren,nun hält alles bombenfest.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Halloweenverpackung

Gestern Abend habe ich 12 dieser Tüten gestanzt und mit einem Kürbisprägefolder geprägt,zusammengeklebt,gewischt.Als ich fertig war stellte ich fest das sich die Böden der Tüten sehr leicht vom Tütenkörper lösen.Prima.Alles umsonst 😦 Nach kurzer Recherche wusste was ich falsch gemacht habe.Statt der normalen Prägematte muss ich eine Falzmatte nutzen die ich natürlich nicht mein Eigen nennen konnte.Noch nicht.Bestellt ist sie nun.So habe ich nun mal den Prototyp einer Halloweentüte ,so wie ich sie mir vorgestellt habe,erstellt.Auf dem Foto schaut alles so eng gestaltet aus,in Natura passt es viel besser.Keine Ahnung weshalb die Cam nicht das knipst was vor ihr steht.Die Stempel sind von SU,der Tüll von Butinette und die Idee der Gestaltung von mir 🙂

Ornament Nr.2

Ornament Nr.2 in einer etwas anderen aber dennoch nicht weniger eleganten Variante .Das weisse Band ist Geschenkband von Ikea *g*

Ornament

Endlich ist es da,mein Produktapaket „Ornament Keepsakes“ von Stampin Up.Heute nun habe ich 2 Stunden dafür gebraucht um dieses Ornament zu kreiren.Bei youtube kann man sich unzählige Anleitungen anschauen,es lohnt sich wirklich dort mal vo
rbei zu schauen.Doch ich warne gleich mal vor,es sieht alles leichter aus als es ist 🙂
Nicht alle dafür verwendeten Produkte sind original von SU.Da das Produktpaket mit knappen 52 Euro schon sehr kostenintensiv ist habe ich mich dazu entschlossen die anderen Materialien durch handelsübliche zu ersetzen.Man spart so wirklich nochmal ein wenig Geld welches woanders wieder gut angelegt werden kann *g* Der Tüll ist von Buttinette,ich schneide ihn mir halt selbst zurecht.Die Naturschnur ist in meinen Fall einfaches Bastel-u.Dekoband für ebenfalls wenig Geld.Gestempelt habe ich mit Moosgrün und Bordeaux von SU auf Vanille ,so entstand ein zauberhafter Vintagecharm.Mir gefällt es schon ganz gut,es bleibt definitiv nicht bei dem Einen 😉

Marmeladenzeit

Gartenzeit,Erntezeit,Marmeladenzeit.Um meine Marmeladengläser aufzuhübschen habe ich mir einfache Label gestempelt und ausgeschnippelt.Leider passen keine meiner ovalen Spellbinders um diese Label auszustanzen.Das hält mich aber nicht davon ab diesen wundervollen Stempel zu benutzen.Diesen und andere Stempel rund um das Thema „Essen“ bekommst du bei Stampingduck.

Puzzelteil Hängerchen

Dieses Puzzelteil lag seit ewigen Zeiten auf meinem Schreibtisch und wartete sehnsüchtig auf seine Fertigstellung.Mit Acylfarbe grundiert sowie mit einem Rollenstempel bestempelt musste es nur noch aufgepimpt werden.Eigentlich ganz einfach,eigentlich.

Martha Stewart ist für die Schmetterlinge verantwortlich,den Text gibts bei Stampingduck.

Aufbewahrung für meine Garnspulen

Lange habe ich hin und her überlegt wie ich es bewerkstellige meine Spulen geordnet und wenn möglich sogar sortiert und griffbereit aufzubewahren.Heute habe ich den halben Tag genutzt um mein Kreativzimmer aufzuräumen und sogar etwas zu lichten.Es ist mir gelungen in meinem Regal eine Nähecke einzurichten 🙂 in der nun besagte Aufbewahrung zum Einsatz kommt.Weiß angetrichen ,mit der Unicorn Nähmotivplatte bestempelt und mit den Tim Holtz Shapes,welche ich beklebt und mit Schrauben bestückt habe,ist es mir gelungen die Regalbalken zu verkleiden um eine dekorative Spulenhalterung zu erhalten.

Danke fürs vorbeischauen und einen schönen Sonntagabend wünsch ich euch.